1. Vorbemerkungen

Die Umsetzung der DS-GVO beinhaltet aus meiner Sicht leider auch einige gravierende Nachteile für die Veröffentlichung im Internet und den Besuch von Internetseiten. Aufpoppende Cookie-Banner/-Boxen haben zwischenzeitlich den Unmut vieler NutzerInnen hervorgerufen, die Ablehnung solcher Textdateien endet oftmals in wahren Klickorgien. Aus Angst vor Abmahnungen werden Datenschutzerklärungen immer länger und komplizierter. Wenn sie denn überhaupt jemand liest, ist da wenig von „einfacher Sprache“ zu finden, weite Teile der Inhalte erschließen sich meist nicht.

Diese Internetpräsenz versucht einen anderen Weg einzuschlagen. Verzicht nach dem Motto „Weniger ist manchmal mehr!“ und eine Datenschutzerklärung in wenigen Zeilen mit kurzer Lesedauer kommen hier zum Tragen. NutzerInnen, welche sich durch die einfache Form nicht ausreichend informiert fühlen, wird zusätzlich auch eine ausführliche Version angeboten – diese dann jedoch auch mit allen o. a. Nachteilen behaftet.

2. Datenschutzerklärung – kurz und einfach

Die relevanten Daten des Verantwortlichen für den Datenschutz dieser Webseiten sind im Impressum ersichtlich. Alle Seiteninhalte (Datenobjekte, Datenbank, eventuelle Formulareingaben) werden ausschließlich auf DS-GVO konformen Servern in Deutschland gespeichert, eine Übermittlung in Drittstaaten erfolgt nicht. Dazu wurde durch den Verantwortlichen mit der goneo Internet GmbH (Anbieter des Speicherplatzes) eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Um die Sicherheit der Daten bei der Übertragung zu schützen, wird ein dem aktuellen Stand der Technik entsprechendes Verschlüsselungsverfahren (TLS) über HTTPS eingesetzt. Das gilt auch für alle Verbindungen zu eventuellen Subdomains.

Beim Aufruf dieser Internetseiten werden keinerlei Cookies (s. o.) gesetzt; Scripte zur Nachverfolgung existieren nicht. Der werbefreie Inhalt verzichtet auf jede Form der Verbindung zu sogenannten sozialen Netzwerken; Produkte der Fa. Google LLC (Analyse, Schriftfonts, Karten, Videos u. a.) wurden nicht integriert, wodurch eine Datenübermittlung und Speicherung ausgeschlossen ist.

Es werden jedoch auch auf dieser Internetpräsenz Daten erfasst und gespeichert. Dazu gehören allgemeine Daten beim Aufruf der Seiten durch BesucherInnen, welche in sogenannten Logfiles (Protokolldateien) auf dem Server des Anbieters und getrennt von allen anderen Daten gespeichert werden: Datum, Uhrzeit, IP-Adresse in anonymisierter Form, Browser und Betriebssystem der BesucherInnen, Herkunftsseite und die aufgesuchten Unterseiten dieser Präsenz. Eine Zuordnung zu bestimmten BesucherInnen ist dabei nicht möglich. Diese Daten werden durch den Verantwortlichen unter statistischen Gesichtspunkten ausgewertet, aber auch, um die Inhalte der Internetseiten korrekt auszuliefern und sie auf den Bedarf zu optimieren.

Der Verantwortliche gibt den BesucherInnen die Möglichkeit, einzelne Artikel freiwillig zu kommentieren. In einem solchen Fall werden der Kommentar selbst, ein frei gewählter Name (auch Pseudonym), die eingegebene E-Mailadresse (für eine eventuelle Kontaktaufnahme; keine spätere Veröffentlichung) und eine eventuell eingegebene Webadresse in der Datenbank des verwendeten Systems (hier: WordPress) des Verantwortlichen gespeichert und erst nach Überprüfung durch diesen veröffentlicht. Kommentare mit Spam-Inhalten oder solche, die mit dem Inhalt gegen geltendes Recht verstoßen, bleiben ohne weiteren Hinweis unveröffentlicht.

Weitere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit dem Verantwortlichen bestehen für BesucherInnen über das eingebundene Kontaktformular oder das gesonderte Gästebuch. Die in beiden Fällen eingegebenen Daten werden ebenfalls ausschließlich in der Datenbank des verwendeten Systems des Verantwortlichen gespeichert. Bei der Nutzung des Kontaktformulars unter Eingabe eines frei gewählten Namens, einer gültigen E-Mailadresse (für die Beantwortung von Anfragen oder sonstiger Anliegen), eines Betreffs und der eigentlichen Nachricht, erfolgt keine spätere Veröffentlichung. Der Verantwortliche wird das Anliegen schnellstmöglich bearbeiten und nach Abschluss alle gespeicherten Daten dazu aus der Datenbank löschen. Das Gästebuch hingegen dient der Möglichkeit artikelunabhängiger Kommentare und Grüße. Der selbst gewählte Name, Datum und Uhrzeit des Eintrages, ein eventuell mitgeteilter Ort und die Textnachricht selbst werden nach Überprüfung durch den Verantwortlichen (weiteres wie bei der Kommentarfunktion bereits beschrieben) veröffentlicht, nicht jedoch die zu einer eventuellen Kontaktaufnahme dienende E-Mailadresse.

Zur Darstellung geografischer Bezüge wird durch den Verantwortlichen Kartenmaterial von „OpenStreetMap“ integriert (ein Klick auf die Karte öffnet diese direkt auf der betreffenden Bereichsseite unter https://www.openstreetmap.org), welches auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten wird. Datenschutzerklärung: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy. Nach hiesiger Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der NutzerInnen gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer verwendeten Geräte/Anzeigeprogramme vollzogen), erhoben werden.

Allen Betroffenen stehen uneingeschränkte Rechte gem. DS-GVO zu. Dabei handelt es sich um die Rechte auf Bestätigung, Berichtigung, Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch und das Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung. Möchte eine betroffene Person ein oder mehrere Rechte geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit schriftlich oder per E-Mail an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

3. Ernst zu nehmende Nachbemerkung

BesucherInnen müssen sich auf diesen Internetseiten zu keiner Zeit und zu keinem Zweck registrieren oder anmelden. Solche Möglichkeiten sind schlicht nicht vorgesehen. Dennoch werden regelmäßig manuelle und scriptbasierte Versuche unternommen, einen rechtswidrigen Zugang zum System zu erlangen oder Spaminhalte auf diesen Seiten zu platzieren. Der Verantwortliche hat aus diesen Gründen in unterschiedlichen Bereichen erweiterte Schutzmaßnahmen integriert. Diese werden hier nicht weitergehend dargestellt, ebenso wenig die durch diese Maßnahmen zusätzlich erlangten und gespeicherten Daten zur Ermittlung der VerursacherInnen. Der Verantwortliche behält sich in derartigen Fällen die Veranlassung aller rechtlichen Maßnahmen, verbunden mit der Herausgabe der gespeicherten Daten an Dritte, vor.

– Link zur vollständigen Datenschutzgrundverordnung (deutsch und englisch): Hier entlang…
– Link zur ausführlichen, aber auch komplizierteren Datenschutzerklärung: Hier entlang… (In Bearbeitung)

Letzte Bearbeitung: 27.01.2023